Abholzung wegen der Ausbreitung des Borkenkäfers verstärkt

Der Bialowieza-Forst gilt als letzter Urwald Europas.

Dieser wird nun auf Grund von Borkenkäfern abgeholzt.

Über 20.000 Spezies sind hier zu Hause, darunter 250 Vogel- und 62 Säugetierarten.

Offiziellen Angaben zufolge wurden im vergangenen Jahr 150.000 Bäume gefällt.

Ist dies gerechtfertigt?

(Quelle: Spiegel Online, 20.02.2018)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Majestic-Trees, S.R.L.

Autopista Sosúa – Cabarete,
Entrada Hotel Casa Linda S/N, Al Final de la Calle sin Salida,

57000 Sosúa, Puerto Plata, R.D.


E-Mail: info@majestic-trees.com

  • Facebook - Black Circle

Copyright 2018@ Majestic-Trees